Wehrpass Jäger / Gebirgsjäger - Kaukasus 97. Jäger-Division

Dieser Artikel ist bereits verkauft!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • M16506
Wehrpass des Johann Monatsberger, eingerückt beim Jäger Ers. Batl. (mot.) 20 am 25.3.1942; nach... mehr
Produktinformationen "Wehrpass Jäger / Gebirgsjäger - Kaukasus 97. Jäger-Division"

Wehrpass des Johann Monatsberger, eingerückt beim Jäger Ers. Batl. (mot.) 20 am 25.3.1942; nach einer kurzen Versetzung zur 15. (schw.) Kp Jg. Rgt. 204 wurde er bis Jänner 1944 beim Gebirgs-Jäger-Ers. Batl. 100 als zu Genesender geführt. Dies erfolgte nach einer Verwundung am 29.11.1942 mit Amputation des linken Unterarmes! An Kämpfen sind eingetragen vom 24.10.42 bis 29.11.1942 Kämpfe im Hoch- und Westkaukasus bei 15./ Jg. Rgt. 204 (97. Jäger-Division).

An Auszeichnungen erhielt er neben dem Verwundetenabzeichen in Silber (22.12.1942 - für die Amputation Unterarm) das Eiserne Kreuz II. Klasse (25.1.1943).

Der Wehrpass ist vollständig ausgefüllt mit Passfoto und in gutem Zustand!

Weitere Infos zu "Wehrpass Jäger / Gebirgsjäger - Kaukasus 97. Jäger-Division"