Ehrenpreis IR 59 "Erzherzog Rainer" Salzburg 1914

€ 1.450,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • M16452
Ehrenpreis des Infanterie Regt. 59 Erzherzog Rainer in Form eines  siegreichen... mehr
Produktinformationen "Ehrenpreis IR 59 "Erzherzog Rainer" Salzburg 1914"

Ehrenpreis des Infanterie Regt. 59 Erzherzog Rainer in Form eines  siegreichen mittelalterlichen Ritters in Rüstung mit einer Lanze auf einem Pferd, montiert auf einem mehrteiligen Holzsockel; auf diesem ein graviertes Schild mit der Aufschrift "Ehrenpreis des IR 59 "Erzherzog Rainer" Salzburg 1914". Bronze silberfärbig eingefasst und im Sockel signiert "C. Kauba". Holzpodest auf der Unterseite zum Aufschrauben und mit kleinem Herstelleretikett "L. Schuch`s Nachf. G. Edlauer, Wien, ...";  Gesamthöhe mit Sockel ca. 30,5 cm

Ich gehe davon aus, dass das Schild auf dem Holzpodest neuzeitlich ist! Der Sockel und die Bronze gehören aber eindeutig zusammen.

Carl Kauba war ein österreichischer Bildhauer und Kleinplastiker. Er lebte von 1865 bis 1922 in Wien.

 

Weitere Infos zu "Ehrenpreis IR 59 "Erzherzog Rainer" Salzburg 1914"